Zum Inhalt springen

News

Die Anmeldung des 5. Kunstgeschichte-Festivals hat begonnen!

7. Mai 2018

Am Sonntag, 6. Mai hat die Anmeldung zum 5. Kunstgeschichte-Festival begonnen. Bereits am ersten Anmeldetag konnte ein Ansturm von über 50 Anmeldungen verzeichnet werden! Wir wünschen unseren Organisator_innen (Anna-Marie, Camilla, Nora, Paula, Pia, Sophia, Stephanie, Susi & Valentin) alles Gute für den Endspurt der Planungen und allen Teilnehmer_innen ein informatives und spannendes Kunstgeschichte-Festival!

www.kstg-fstvl.at/

https://www.facebook.com/kunstgeschichtefestival

https://www.instagram.com/kstg.fstvl

Die aktuellen kulturpolitischen Aktivitäten des VöKK

22. April 2018

Die kulturpolitischen Aktivitäten des Verbandes zu verstärken und auch transparenter zu kommunizieren gilt als eine wichtige Aufgabe der aktuellen Vorstandsperiode.

So wurde dieses Thema auch als Schwerpunkt unserer ersten VöKK Journal-Ausgabe des heurigen Jahres (VöKK Journal 1/2018) gewählt: Mit Artikeln zur aktuellen politischen Situation in Oberösterreich, der Entscheidung bezüglich des MUSA in Wien, aber auch mit einer eigenen Bestandsaufnahme seitens des Vorstandes konnten erste klare Statements gesetzt werden.

Zudem wurde auf unserer Website die Rubrik „Der VöKK unterstützt“ installiert. Kulturpolitische Initiativen, offene Briefe, Aufrufe zu Unterzeichnungen, etc. die der VöKK unterstützt finden auch hier eine Sammlung und Verbreitungsplattform – bitte schicken Sie uns gerne Hinweise und Vorschläge zu!

Als Rückblick auf unsere Initiative für aktive VöKK-Mitglieder gratis Eintritt in die Bundesmuseen zu erreichen, dürfen wir Sie auf die VöKK Journal-Ausgabe 1/2017 verweisen.

Bereits jetzt stehen weitere kulturpolitische Themen, wie beispielsweise das Thema der Rolle der Kunstgeschichte in der Lehrer_innen-Ausbildung und im Schulunterricht, in der Bearbeitung des VöKK-Vorstandes.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ideen: redaktion@voekk.at

Start des neuen VöKK-News-Feeds

1. April 2018

Liebe VöKK-Mitglieder, sehr geehrte Leserinnen und Leser,

ein wichtiges Anliegen des VöKK-Vorstandes ist es, die Verbandsarbeit transparenter zu gestalten.  Wir haben daher, neben dem VöKK Journal und unseren E-Mail-Aussendungen, ein weiteres Benachrichtigungsformat auf unserer im Herbst 2017 online gegangenen neuen Website eingerichtet: Über diesen News-Feed können Sie sich über aktuelle Themen und Projekte des Verbandes informieren, diese begleiten und bei Interesse auch mitgestalten.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ideen: contact@voekk.at